netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Spam – Sind Nachfragehandlungen per E-Mail belästigende Werbung?

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Montag, den 09. Januar 2017 um 21:25 Uhr
Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (Urteil vom 24.11.2016, Az. 6 U 33/16) hat entschieden, dass eine geschäftliche Nachfrage per E-Mail keine unerlaubte Werbung ist, wenn der Adressat auf seiner Internetseite eine Einwilligung in eine solche Kontaktaufnahme erteilt. Werbung für eigene Leistungen Ein Rechtsanwalt hatte auf seiner eigenen Internetseite unter anderem Teile seiner

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 359 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------