netkompakt

Der unabhängige Newsticker

200-Mio-Diebstahl, Schleichwerbungs-Cabrio, Guardian auf Sparkurs

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Freitag, den 16. Juni 2017 um 08:54 Uhr
1. Gespaltene Erlöse, seltsame Geschäfte (sueddeutsche.de, Klaus Ott) „ARD“ und „ZDF“ und weitere öffentlich-rechtliche Anstalten betreiben in München das Institut für Rundfunktechnik (IRT). Zweck der Einrichtung ist die Vermarktung von Erfindungen, Patenten und Lizenzrechten. Einem IRT-Patentanwalt ist es offenbar gelungen, bei der Vermarktung von wertvollen MPEG-Rechten über Jahre hinweg 200 Millionen Euro in die eigene Tasche zu wirtschaften. Nun beschäftigt sich die

Weiterlesen: BILDblog

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 661 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------