netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Medien-Tragödien

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Samstag, den 10. Januar 2015 um 09:00 Uhr
Bildquelle: boilingfrogspost.comFür die modernen Medien bedarf es keiner staatlichen Gleichschaltung mehr, wie es bei Hitler und allen andern undemokratischen Regimes traditionell üblich war. Im vorauseilenden Gehorsam wird heute die offizielle Meinung freiwillig zur öffentlichen Meinung virtualisiert. Der Berliner Tagesspiegel und sein Mann fürs Grobe, Albrecht Meier, erklären in der

Weiterlesen: CHAOS mit SYSTEM

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 676 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------