netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Andere Alternative News
You are here:

Net News Global


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c7fbe/netkompakt/modules/mod_feed/helper.php on line 46
  • Al-Kaida ruft, der Terrorstaat Israel bombardiert die syrischen Landesverteidiger.#القنيطرة Die Weisshelme morden mit #Quneitra #Golan
    Aggressor Israel erneut als Al-Kaida-Luftwaffe unterwegs, illegal, verbrecherisch und völkerrechtswidrig. Arbeitsblatt Quneitra/Daraa/Golan Zionismus-Agressoren-Israel-Terrorstaat: Mehrfach attackierte der Aggressor “Israel” syrische Soldaten im Golan bei Quneitra-“Madinat al Baath-Khan Arnabeeh”
  • Aufgelesen und kommentiert 2017-06-26
    / Kein Hartz-IV wegen wertlosen Grundstücken / Große Koalition - vier verlorene Jahre im Kampf gegen Altersarmut / SPD-Parteitag: Schulz attackiert Merkel von rechts / Diese SPD braucht kein Mensch / Weitere Abschiebungen ins Kriegsland Afghanistan - über Umwege / CDU/CSU und SPD gehen mit gemeinsamen Plakaten in den Wahlkampf / Hart aber fair (ARD) verkündet: "Nicht jeder Muslim ist eine tickende Zeitbombe" / Abgasbetrug: Amerika jagt VW-Manager mit Interpol / Bundestag beschließt Fahrverbote für sämtliche Straftaten / Bundesregierung überarbeitet Internet-Zensurgesetz / Staatstrojaner-Gesetz: Nächster Halt Bundesverfassungsgericht / Ärzte ohne Grenzen, Greenpeace und Human Rights Watch auf Liste der Terrorfinanzierer / So unrealistisch ist der ARD "Tatort" / Papst Franziskus: Unterstützer der Waffenbranche können sich nicht als christlich bezeichnen / Bundesanwaltschaft, BKA und LKA sabotieren NSU-Ausschuss / ARD und ZDF verschweigen Proteste beim SPD-Bundesparteitag in Dortmund / Deutsche Waffenexporte
  • Trump gegen die "kommunistische Tyrannei“ in Kuba
    Bei einer Kundgebung in der Ortschaft Cedar Rapids kritisierte er die von der Vorgängerregierung unter Präsident Barack Obama verfolgte Politik der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen mit Kuba abermals als "schlechten Deal".
  • Eid al-Fitr-Gebet in Teheran
    Das Gebet zum Fitr-Fest hat unter Imamat des geehrten Revolutionsführers, Ayatollah Khamenei, stattgefunden. Fotostrecke.
  • Eid al-Fitr-Gebet in verschiedenen Ländern
    Fotostrecke

Wer ist online

Wir haben 628 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge

gulli.com


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c7fbe/netkompakt/modules/mod_feed/helper.php on line 46
  • Windows 10: Quellcode teilweise im Internet geleakt
    Im Netz war in den vergangenen Tagen ein Teil des Quellcodes von Windows 10 aufgetaucht. Hacker hatten die Daten auf BetaArchive hochgeladen, wo sie öffentlich zum Download angeboten wurden. Die Betreiber der Webseite haben das 1,2 Gigabyte große Archiv später offenbar von sich aus gelöscht.
  • „Game of Thrones“: Es geht voran mit den Spin-offs
    Langsam, aber sicher biegt „Game of Thrones“ auf die Zielgerade ein. Zwei Staffeln kommen noch, dann ist Schluss – zumindest mit der Hauptserie. Es sind satte fünf Spin-offs geplant. Laut Schriftsteller George R.R. Martin machen diese Projekte gute Fortschritte. Nähere Details, worauf sich Frans freuen können, verrät er aber nicht.
  • “Zeichen großer Wertschätzung”: Bundeskanzlerin Merkel eröffnet gamescom 2017
    Die größte Spielemesse der Welt wird in diesem Jahr erstmals von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet. Es ist das erste Mal, dass die Regierungschefin die Messe besucht, zeigt sich die CDU doch ansonsten eher ablehnend gegenüber Videospielen und bedient immer wieder gerne des Klischees der “Killerspieler”. Rund eine halbe Million Besucher werden erwartet.
  • Ron Howard springt als Regisseur für Han-Solo-Film ein
    Zwei Tage, nachdem die verantwortlichen Regisseure Phil Lord und Chris Miller das Projekt verlassen haben, stellt Disney den neuen Regisseur für das Han-Solo-Spin-off vor. Ron Howard, bekannt durch Filme wie "Apollo 13", "A Beautiful Mind" und die Verfilmungen der Dan-Brown-Bücher, soll das Projekt nun zu Ende führen. Die Dreharbeiten werden am 10. Juli fortgesetzt.
  • Ransomware WannaCry legt Blitzer in Australien und Honda-Fabrik in Japan lahm
    Nach der ersten großen Infektionswelle im Mai dieses Jahres warnten Experten davor, dass WannaCry trotz schneller Patches und Sicherheitswarnungen weiter im Netz sein Unwesen treiben wird. Wie die Polizei im australischen Bundesstaat Victoria meldet, hat die Ransomware Blitzer außer Gefecht gesetzt. In Japan musste eine Fabrik des Autoherstellers Honda den Betrieb einstellen.


 

--------------------------------------------------------