netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Der "5-Sterne-Knast" in der Justizvollzugsanstalt Tegel ...
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 04:15 Uhr
Der "5-Sterne-Knast" in der Justizvollzugsanstalt Tegel ist doch nicht so 5-sternig. Konkret ist die Heizung nicht fertig geworden. Hey, wer braucht schon eine Heizung bei 5 Grad Außentemperatur!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Brasilien will ein Kabel nach Portugal legen, um der ...
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 04:15 Uhr
Brasilien will ein Kabel nach Portugal legen, um der NSA zu entgegen. Das Kabel soll ohne jede Mithilfe von US-Firmen gelegt werden.Das wird natürlich auch nicht funktionieren. Die Amis haben schon vor fast 40 Jahren Unterseekabel angezapft. Insofern ist das nur eine politische Geste, aber eine schöne.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Bank überweist irrtümlich 1,5 Millionen Dollar: Glückspilz taucht ab
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 03:18 Uhr
Die Schweizer Credit Suisse hat einem Hedge Fonds-Manager irrtümlich 1,5 Millionen Dollar überwiesen. Wenig verwunderlich: Der glückliche Spekulant ist nach der Überweisung spurlos verschwunden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Russischer Milliardär steigt beim Nürburgring ein
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 02:59 Uhr
Ein Freund des Fußball-Oligarchen Roman Abramowitsch übernimmt trotz der Sanktionen gegen Russland die Mehrheit beim Nürburgring. Nachdem das Land Rheinland-Pfalz dort Millionen an Steuergeldern versenkt hat, soll statt eines Freizeitparks wieder Motorsport betrieben werden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Volksbanken wollen keine Gebühren für Sparguthaben erheben
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 02:52 Uhr
Die Volksbanken betonen, dass sie dem Vorbild der Skatbank nicht folgen wollen: Die Bank hat als erste offiziell angekündigt, Gebühren für hohe Spareinlagen zu erheben. Die Sparkassen wollen diesem Beispiel auf keinen Fall folgen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Ukraine: EU finanziert Stacheldraht an der Grenze zu Russland
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 02:43 Uhr
Die ukrainische Regierung will eine Stahl-Mauer entlang der Grenze zu Russland bauen. Außerdem sollen Stacheldraht und andere Sicherheitsvorkehrungen errichtet werden. Aus dem EU-Haushalt kommen 60 Millionen Euro für eine „integrierte Grenzverwaltung“.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Schweden will heute den Staat Palästina anerkennen. ...
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 02:31 Uhr
Schweden will heute den Staat Palästina anerkennen. Israel überlegt, ob sie deren Botschafter heim schicken sollen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Erfolg für Putin: EU und IWF zahlen für Ukraine Rechnungen an Gazprom
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 02:21 Uhr
Die EU und der IWF haben der Ukraine den ersten Energie-Bailout der Geschichte verschafft. Die Folgen: Die Ukraine muss noch mehr Schulden machen, worunter die Bevölkerung leiden wird. Die EU-Steuerzahler gehen in bewährter Manier ins Risiko. Und Putin kassiert 3,1 Milliarden Dollar von einem Pleite-Staat.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Whoa, Gamergate hat es bis in den Colbert Report geschafft!
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 01:45 Uhr
Whoa, Gamergate hat es bis in den Colbert Report geschafft!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Guckt euch mal die Fahndungsliste der Polizei Sachsen ...
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 01:30 Uhr
Guckt euch mal die Fahndungsliste der Polizei Sachsen an. Fangt aus Dramaturgiegründen unten an und arbeitet euch hoch.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Spanien führt ein Leistungsschutzrecht ein.
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 01:16 Uhr
Spanien führt ein Leistungsschutzrecht ein.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
SPIEGEL = Völkischer Beobachter
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 23:59 Uhr
SPIEGEL online enpuppt sich nicht nur als BND-Pressestelle, sondern hetzt nach unbewiesenen NATO-Behauptungen nun fast tägich mit neuen Schreckensmeldungen gegen Russland. SPIEGEL-Journalismus, Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Ukraine, Russland und die EU einigen sich auf Gas-Lieferungen
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 23:58 Uhr
Die Ukraine, Russland und die EU haben ein Übereinkommen über Gaslieferungen unterzeichnet. Damit soll die Gasversorgung für die Ukraine bis zum 15. März 2015 gesichert werden. Die EU wird auch für 2015 Kredite für die Gaszahlungen bereitstellen. Günther Oettinger nannte diese Kredite "Hilfsprogramme".

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
USA: Margin Debt bei 463,878 Mrd. Dollar
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 23:35 Uhr
Die NYSE veröffentlichte die Daten zum Margin Debt, den Wertpapierkäufen auf Kredit für den Monat September 2014. Im September lag der ausgenutzte Überziehungsrahmen fast unverändert zum Vormonat mit 463,878 Mrd. Dollar, nach 463,018 Mrd. Dollar im August. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu lesen: Login

Weiterlesen: Querschuesse

 
FED Bilanzsumme und S&P 500 Update
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 22:25 Uhr
Die US-Notenbank (FED) berichtete heute ihren wöchentlichen Bilanzausweis mit dem Statistical Release: Factors Affecting Reserve Balances – H.4.1. In der Woche zum 29.10.2014 kletterten die Total Assets der US-Zentralbank auf 4486,754 Mrd. Dollar. Die FED hat nun ihr Aufkaufprogramm von Staatsanleihen und Hypothekenverbriefungen beendet, zuletzt waren es eh “nur” noch 15 Mrd.

Weiterlesen: Querschuesse

 
Portugal: Minister bitten um Verzeihung
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 21:00 Uhr
Es mag ja schon ein Fortschritt sein, wenn die sonst so arroganten Minister der Regierung Passos Coelho / Paulo Portas für den Schaden, den sie angerichtet haben, um Entschuldigung bitten. Doch hat das wohl mehr mit dem Schmusekurs der Mitte-Rechts-Koalition zu tun wie mit wahrer Bescheidenheit. Der Countdown zu den nächsten Wahlen läuft und die PSD/CDS Regierung rechnet mit der

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Gold kämpft um die Marke von USD 1.200 pro Unze; westliche Goldnachfrage weiterhin katastrophal
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 20:09 Uhr
Es scheint, dass die Bären wieder einmal nach unten wollen, um die aktuelle Dreifachtief-Stützung bei USD 1.180 pro Unze zu testen und herauszufinden, ob diese Marke dieses Mal nicht vielleicht doch zu knacken ist.

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Studenten intervenieren: HUmboldt Universität in Humbug-Sanatorium umbenennen
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 19:56 Uhr
Wir sind zur Abwechslung einmal mit einer Initiative an der Humboldt-Universität einverstanden. Die Initiative, die sich Intervention nennt, will die Universität umbenennen. Das unterstützen wir und haben wir auch in der Vergangenheit bereits unterstützt. Wir haben damals Humbug-Universität vorgeschlagen, angesichts der neuesten Entwicklungen, auf die uns ein Leser von ScienceFiles

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
Börse: Fed-Aussagen verunsichern europäische Märkte
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 19:26 Uhr
Die sinkenden Verbraucherpreise schüren Deflationsängste und bringen den Dax unter Druck. Dann aber drehen einmal mehr die US-Indizes nach oben - trotz eher unbequemer Aussagen der amerikanischen Notenbank.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Nachrichtenscherenschnitt vom 30. Oktober 2014
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 19:00 Uhr
Da soll man noch friedlich bleiben im Alltag angesichts der nicht abreißenden tagtäglichen Horrormeldungen? Na klar doch, das Leben geht weiter, irgendwie und überhaupt. Gleichzeitig offenbaren doch all die Werbeslogans, wie easy man sämtliche Herausforderungen managen könne, Hauptsache der Kunde konsumiere die angepriesenen Produkte, schon klappt’s.

Weiterlesen: Buergerstimme

 


Seite 1 von 3903
You are here:

Wer ist online

Wir haben 299 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------