netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
EU-Coup: CETA ohne nationale Parlamente
Mittwoch, den 29. Juni 2016 um 00:14 Uhr
Brüssel will die Parlamente der europäischen Staaten bei der Entscheidung über Ceta (Freihandelsabkommen mit Kanada) ausschließen. Dies teilte Jean-Claude Juncker beim Gipfel in Brüssel mit. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Die große Brexit Farce
Mittwoch, den 29. Juni 2016 um 00:00 Uhr
Die EU-Hühner gackern noch, aber die Börsen steigen schon wieder. Tritt Großbritannien möglicherweise gar nicht aus der EU aus? Droht ein fauler Kompromiss? Austritt auf Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
George Soros wettet 100 Millionen Euro gegen Deutsche Bank
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 21:22 Uhr
George Soros wettet 100 Millionen Euro gegen Deutsche Bank Investoren-Legende George Soros warnte vor wenigen Tagen vor einer Bankenkrise. Und dann, mitten im Brexit-Sturm, wettet er 100 Millionen Euro gegen die Deutsche Bank. Das Geschäft hat sich gelohnt. Quelle: Brexit: George Soros wettet 100 Millionen Euro gegen Deutsche Bank – DIE WELT

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
„In Gold We Trust“ – Report 2016 – Gold is Back!
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 21:05 Uhr
Gold ist zurück! Nach Jahren fallender Teuerungsraten, des starken US- Dollar und einer trügerischen Ruhe, bei welcher sich der überwiegende Teil der Marktteilnehmer in Sicherheit wähnte, hat sich die Inflationstendenz umgedreht und erste Zweifel am Narrativ der ökonomischen Heilung kommen auf.

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Lucky Strike – Zigaretten dürfen nicht als mild beworben werden
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 20:30 Uhr
Tabakfirmen dürfen für ihre Zigarettenwerbung nicht den Begriff Mild verwenden (Landgericht Hamburg, Urteil vom 11.5.2016 Az. 416 HKO 47/16). Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn sich die Werbeaussage ausnahmsweise auf den Geschmack bezieht. Lucky Strike – Zigaretten dürfen nicht als mild beworben werden ©-Thomas-Jansa-Fotolia In einem zweiten Verfahren konnten Verbraucherschützen einen

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Schmähgedicht – Erdogans Klage gegen Springer gescheitert
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 20:12 Uhr
Das Oberlandesgericht Köln wies die einstweilige Verfügung des türkischen Präsidenten Erdogan gegen Springer-Vorstand Döpfner zurück. Schmähgedicht – Erdogans Klage gegen Springer gescheitert ©-cirquedesprit-Fotolia Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan musste eine weitere Niederlage im Rechtsstreit mit dem Vorstandvorsitzenden der Axel Springer SE hinnehmen. Die

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Presserat rügt Schleichwerbung und Verstoß gegen Persönlichkeitsrechte
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 20:07 Uhr
Der Deutsche Presserat vier öffentliche Rügen wegen schwerer Verstöße gegen den Pressekodex ausgesprochen. Vor allem die Berichterstattungen zu den Terroranschlägen in Brüssel im März dieses Jahres waren ein zentrales Thema, insgesamt lagen sechs Beschwerden gegen verschiedene Tageszeitungen und deren Online-Ausgaben vor. Terrorbilder: Verstöße gegen Schutz der

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
NRW schwört nicht mehr auf deutsches Volk
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 18:44 Uhr
Verfassungsänderung in NRW: Mitglieder der Landesregierung werden bei ihrer Vereidigung künftig nicht mehr auf das „deutsche Volk“ schwören. Die Grünen zeigten sich erfreut über die Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Noch ein BREXIT – Labour löst sich auf
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 18:25 Uhr
Nicht einmal Tony Blair hat die Labour Party so in Aufruhr versetzt, wie Jeremy Corbyn und vor allem die Frage, ob Corbyn auch nach dem BREXIT Vorsitzender von Labour bleiben kann. Derzeit bringen beide Seiten, Corbyn Gegner und seine Unterstützer, ihre Truppen in Stellung, um dann mit Hurra aufeinander loszustürmen. Der BREXIT, er scheint die […]

Weiterlesen: ScienceFiles

 
Sportwetten: Erlaubnisverfahren für private Anbieter muss transparent sein
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 18:08 Uhr
Privaten Wettanbietern darf die Vermittlung von Sportwetten nicht mit der Begründung einer fehlenden Erlaubnis untersagt werden. Das hat nun das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Die Untersagung der Vermittlung von Sportwetten könne nicht auf das Fehlen einer Erlaubnis gestützt werden, wenn ein europarechtswidriges staatliches Sportwettenmonopol faktisch fortbesteht, weil das

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Besser als Joe Hart: England stellt neuen Nationaltorhüter vor
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 17:26 Uhr
London (dpo) - Die peinliche Niederlage der englischen Nationalmannschaft im EM-Achtelfinale gegen Island macht harte Einschnitte nötig. Nachdem bereits Trainer Roy Hodgson direkt nach dem Spiel zurückgetreten ist, soll als nächstes Pannen-Torhüter Joe Hart ersetzt werden. An seine Stelle treten wird wohl eine kompressorbetriebene aufblasbare Wackelfigur, wie man sie oft vor Autohäusern und

Weiterlesen: Der Postillon

 
618.000 Euro für politische Begünstigung? SPD-Ortsverein Regensburg-Süd auf dem Weg zum Spenden-Millionär
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 17:10 Uhr
Sie sind immer die ersten, die Steuerflüchtige verfolgen wollen. Sie sind die ersten, die CDs kaufen, um auch noch den letzten Steuerflüchtigen aus Weyher in der Pfalz ermitteln zu können. Sie kämpfen für die Gerechtigkeit und für den kleinen Mann, nein, mittlerweile für die mittelgroße Frau, die Genossen von der SPD. Und sie stehen offensichtlich […]

Weiterlesen: ScienceFiles

 
Das kostbare Gut „Zeit“ – Warum Zeit mit den Eltern so wichtig für Kinder ist
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 16:57 Uhr
Sponsored Post Es ist das größte Glück der Erde, wenn ein Paar Eltern wird. Ein neues, anderes und aufregenderes Leben beginnt und der Wunsch keine Sekunde im Leben des eigenen Kindes zu verpassen, steht mit an erster Stelle. Die Deutsche Bahn hat zu diesem wichtigen Thema eine neue Kampagne ins Leben gerufen, „Kinderwünsche“. Die Dachkampagne hierzu ist „Diese Zeit gehört

Weiterlesen: The Intelligence

 
Isländischer Trainer froh, dass er Sigthorsson statt Eigenthorsson aufgestellt hat
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 16:16 Uhr
Annecy (dpo) - Island verzaubert derzeit Fußball-Europa. Doch nun verriet Trainer Lars Lagerbäck, dass ausgerechnet Kolbeinn Sigthorsson, der gegen England in der 18. Minute das entscheidende Tor zum 2:1 schoss, fast nicht in der Aufstellung gewesen wäre. Erst im letzten Moment habe sich Lagerbäck nach Absprache mit seinem Kollegen Heimir Hallgrimsson entschieden, Sigthorsson anstelle des

Weiterlesen: Der Postillon

 
ARD, ZDF zu Brexit: krasse Meinungsmache und Manipulation
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 15:44 Uhr
Statt feiernde Sieger zeigten die Hauptnachrichten- und Sondersendungen von ARD und ZDF ausschließlich „schockierte“ Gegner des EU-Ausstiegs, diffamierten die Befürworter als überalterte Landeier. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Es ist mir ein Anliegen, dass Informationen der Wissenschaft korrekt und unverfälscht an die Gesellschaft getragen werden * - Ein Faktencheck
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 15:36 Uhr
**Anmerkung I: Stocker verwendet den Begriff „Klimawandel“,ohne jede Erklärung, durchgehend als „vom Menschen gemacht“ bedeutend. Natürlicher Klimawandel heißt bei ihm „Klimavariation“.  Im Faktencheck folge ich dem nicht, sondern dem allgemein wissenschaftlichen Sprachgebrauch und unterscheide nur zwischen natürlichem und menschgemachtem Klimawandel.Prof. Thomas Stocker

Weiterlesen: EIKE News

 
Wie wir zu Patienten gemacht werden - über das Geschäft mit der Krankheit
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 15:09 Uhr
Medikamente sind ein Milliardenmarkt: 2014 gaben die Deutschen über 33 Milliarden Euro für Arzneimittel aus - so viel wie nie zuvor. Werden wir immer kränker? Oder werden wir krank geredet?​

Weiterlesen: Medtipp.com

 
Die Europäische Kommission als verschmähter Liebhaber
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 14:54 Uhr
Irgendwie sind die Führer der Europäischen Union anscheinend außerstande zu fragen, ob sie vielleicht etwas falsch machen.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Gold kaufen für 400 Dollar pro Unze, wie geht das?
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 14:15 Uhr
Im Rahmen von so genannten Gold-Streaming-Projekten können sich Investoren den Output junger Goldförderer zu einem niedrigen Unzenpreis sichern.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Sperrmüll Abzocke – Betrüger geben sich als Kommune aus
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 14:02 Uhr
Viele Kommunen bieten Verbrauchern die vergleichsweise preisgünstige Entsorgung von Sperrmüll an. Doch bei der Beauftragung – vor allem übers Internet – sollten Sie aufpassen, damit Sie nicht an skrupellose Betrüger geraten. Sperrmüll Abzocke – Betrüger geben sich als Kommune aus ©-Erwin-Wodicka-Fotolia Sperrmüll Betrüger kassieren über 2.000 Euro Eine Frau aus Berlin

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 


Seite 1 von 1099
You are here:

Wer ist online

Wir haben 436 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------