netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
TAGESSCHAU betreibt Syrienkrieg - der Schmock des Monats
Montag, den 08. Februar 2016 um 01:00 Uhr
Nachrichtenfälscher vom Zuschauer bezahlt : Die TAGESSCHAU der ARD ist fraglos das einflussreichste Instrument der deutschen Meinungsbildung: Um 20.00 Uhr erreicht sie regelmäßig rund fünf Millionen Zuschauer. Nicht einmal die BILD-Zeitung, die bei etwa 1,5 Millionen verkaufter Auflage liegt, erreicht so viele Medienkonsumenten. Aber anders...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Herr Kerry weiß wer bomben darf
Montag, den 08. Februar 2016 um 01:00 Uhr
Massaker und Flucht in Syrien vom Westen gewollt : „Assad und Russland töten Zivilisten!“ röhrt der US-Außenminister in die Weltöffentlichkeit und der Chor westlicher Epigonen stöhnt auf vor Lust am Echo: Jetzt habe aber die „russische Luftwaffe viele Menschen in die Flucht getrieben“, referiert die ARD untertänigst. Der SPIEGEL...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Karneval Balkan-Express - Ermittlungen wegen Volksverhetzung
Montag, den 08. Februar 2016 um 00:06 Uhr
Beim Karneval hört der Spaß bekanntlich auf. Einige Jecken machten sich über die Asylpolitik lustig. Folge: Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung. "Unzensierte" Motivwagen sorgen für Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Crash-Prognosen mehren sich
Montag, den 08. Februar 2016 um 00:00 Uhr
US-Arbeitsmarktdaten verunsichern die Anleger. Kommt im März eine Zinserhöhung der FED? DAX mit neuen Jahrestief. Bankaktien gefährdet. Deutsche Bank bald pleite? Nord-Korea provoziert. Saudi-Arabien will Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
China: Währungsreserven Januar 2016
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 21:35 Uhr
Die chinesischen Zentralbank, The People’s Bank of China (PBoC) berichtete heute die Daten zu den Währungsreserven für den Monat Januar 2016. Im Januar 2016 sanken die Währungsreserven um -99,469 Mrd. Dollar zum Vormonat, nach -107,922 Mrd. Dollar im Dezember 2015. Auch zum Vorjahresmonat zeigt sich signifikanter Schwund, einer von -582,521 Mrd. Dollar, auf 3,230893 Billionen Dollar.

Weiterlesen: Querschuesse

 
Die US-Republikaner sind ja traditionell "Law&Order" ...
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 21:15 Uhr
Die US-Republikaner sind ja traditionell "Law&Order" und "strong against crime" und so weiter, da verwundert es dann auch nicht weiter, wenn die sich im Wahlkampf gegenseitig zu überbieten versuchen. Ted Cruz findet, Waterboarding sei ja gar keine Folter, und Trump meint, Waterboarding sei für ihn ja nur sowas wie ein guter Anfang, er will da noch deutlich Schlimmeres tun.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Die Bildqualität britischer Überwachungskameras kann ...
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 20:00 Uhr
Die Bildqualität britischer Überwachungskameras kann man hier eindrucksvoll beobachten. Es geht mal wieder um einen Fall von angeblicher Vergewaltigung, die sich dann bei näherer Betrachtung in Luft aufgelöst haben.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Ein Städtchen in Südtexas, nahe der Grenze zu Mexiko, ...
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 20:00 Uhr
Ein Städtchen in Südtexas, nahe der Grenze zu Mexiko, hat mal eben praktisch ihre gesamte Regierung in den Knast geworfen.That leaves just one councilman not facing federal charges in Crystal City, a town of about 7,100 people about 50 miles from the U.S.-Mexico border.Ich begrüße das. Sollten wir auch mal dringend machen. Also wir hier in Berlin, wir hier in Deutschland, wir hier in der EU. Das sollten eigentlich alle periodisch machen. Im Moment gibt es ja überhaupt keinen Anreiz für Politiker, sich an Recht und Gesetz zu halten. Und wir meckern über die Bankster!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Bleivergiftung ist in den USA anscheinend ein viel ...
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 18:30 Uhr
Bleivergiftung ist in den USA anscheinend ein viel größeres Problem und betrifft nicht bloß Flint, Michigan.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
DER TERRORKRIEG: Strategie der Transformation
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 18:29 Uhr
Am 14. September 2001 gab der Kongress dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika mit der "Authorization For Use of Military Force" eine zeitlich unbegrenzte Vollmacht überall auf dem Planeten militärische Gewalt einzusetzen. Bis heute ist dieser “Blankoscheck für einen Krieg ohne Ende”, „die gefährlichste Rechtsverfügung in der U.S.-Geschichte„, in Kraft. In einer

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Rosenmontagszüge in vielen Städten abgesagt
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 18:19 Uhr
Rosenmontagszüge in Duisburg, Essen und Hagen abgesagt angeblich Sturmwarnung. Auch Köln und Düsseldorf stehen auf der Kippe. Hier soll Montag entschieden werden. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Serientäter Herzinfarkt
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 17:06 Uhr
Was tun bei Herzinfarkt? Wie kann man vorbeugen? Wie kündigt sich ein Infarkt an? Jährlich sterben rund ein Million Menschen weltweit an dieser "Volkskrankheit", deren Ursachen noch immer nicht richtig erforscht sind. Typische Symptome bleiben oft unbemerkt.

Weiterlesen: Medtipp.com

 
Hausgemachte deutsche Klimawandel-Panik
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 16:30 Uhr
Wer in Deutschland ein Wort des Zweifels an diejenigen richtet, die behaupten, Klimawandel sei ein Ergebnis menschlicher Aktivitäten, durch eine Reduzierung von CO2 bekämpf-, wenn nicht umkehrbar, und zudem ein einmaliges historisches Ereignis, dessen Auswirkungen auf den Wasserstand man auf die Dezimalstelle genau berechnen könne, der macht sich zur Zielscheibe von Anfeindungen, denn: In

Weiterlesen: ScienceFiles

 
BaFin schließt Bank in Frankfurt
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 15:50 Uhr
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Frankfurter Maple Bank wegen drohender bilanzieller Überschuldung geschlossen. Kunden bekommen vorerst nur Einlagen bis 100.000 Euro erstattet. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Die Utopie einer neuen Flüchtlingspolitik
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 14:27 Uhr
Die Kanzlerin hält mit Sturheit am einmal eingeschlagenen Kurs fest. Die anderen Regierungschefs Europas mit zunehmender Sturheit an der Ablehnung des Merkel- Kurses. Sturheit aber Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Dividenden als zweifelhaftes Geschenk
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 14:10 Uhr
Das Gipfelgeld fließt üblicherweise zur falschen Zeit in Aktien rein, das Talgeld zur falschen Zeit aus Aktien raus. Bei deutschen Aktien kommt erschwerend hinzu, dass sie sich überwiegend in ausländischer Hand befinden. Verkauft sie auch nur einen Bruchteil davon, bricht der deutsche Aktienmarkt noch viel tiefer ein...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Sonntagsfrage: Was halten Sie von einer 5000-Euro-Obergrenze für Bargeldzahlungen?
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 13:52 Uhr
"So! Das macht dann alles zusammen … Sekunde … genau 5000 Euro und 1 Cent. Oh, verzeihen Sie, da können Sie leider nicht bar bezahlen. Da müssten Sie dann per Dauerlastschriftkredittravellerpintansepascheck begleichen..." - Worte wie diese werden wir bald an der Supermarktkasse vernehmen, wenn die Pläne des Finanzministeriums … huch schon so viel Text? Na dann: Der Penunzillon

Weiterlesen: Der Postillon

 
Liste schlechter Alternativen zu Bargeld
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 13:35 Uhr
AfD-Gold Kronkorken Barolo Kaninchen (hohe Inflationsgefahr!) Notenblätter Butterkekse Immobilien Pferdeäpfel Rosenkohl Belegte Brötchen Goldfische Konfetti Ungedeckte Schecks Pfeifentabak Anthrax Hochangereichertes Plutonium

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Kann die Windindustrie sich noch lächerlicher machen?!?!
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 13:29 Uhr
Das vor kurzem in Schweden aufgenommene Bild zeigt, dass Frost die Rotorblätter einer Windkraftanlage vereist und zum Stillstand gebracht hat. Um dieses "Problem" zu beheben, wurde ein Hubschrauber eingesetzt (verbrennt Flugbenzin), um die Rotorblätter zum Enteisen mit heißem Wasser zu besprühen (das bei den eisigen Temperaturen auf einem LKW mit einem 260 kW Öl-Brenner erhitzt

Weiterlesen: EIKE News

 
Russland: Währungsreserven Januar 2016
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 12:17 Uhr
Wie die russische Zentralbank (Центральный банк Российской Федерации) mitteilte, stiegen im Januar 2016 die russischen Fremdwährungsreserven (foreign exchange reserves) um +0,344 Mrd. Dollar zum Vormonat, auf 320,180 Mrd. Dollar. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu lesen: Login

Weiterlesen: Querschuesse

 


Seite 1 von 777
You are here:

Wer ist online

Wir haben 318 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------